Konzentrationslager Lety (CZ) – Dokumentarfilm von 1960 aufgetaucht

Romea.cz hat am 13.8.2017 einen Dokumentarfilm von 1960 veröffentlicht, welcher eindringlich der als „Zigeuner“ stigmatisierten Menschen im Konzentrationslager Lety bei Pisek (südlich von Prag) gedenkt. Dort kamen zwischen 1942 und 1944 hunderte von Menschen grausam um, sie wurden vergewaltigt und ermordet. Lety war für viele tschechische Roma_nja Ausgangsort zur Deportation nach Auschwitz. 1973 wurde auf Teilen des ehemaligen Konzentrationslagers eine industrielle Schweinemastanlage errichtet. Verschiedene Gruppen versuchen seit geraumer Zeit diesen unhaltbaren Zustand zu ändern um den Nachfahren der Ermordeten und Stigmatisierten ein würdevolles Gedenken ihrer Verwandten, Freunde und Mitmenschen welche als „Zigeuner“ verfolgt wurden zu ermöglichen. Opre Roma!

Artikel bei romea.cz hier:

http://www.romea.cz/en/news/czech/unique-czechoslovak-film-from-1960-about-the-concentration-camp-for-roma-at-lety-screening-on-romea-cz

Michael_a von der Recherchegruppe Maulwurf

Weitere Informationen hier:

http://gegenantiromaismus.org/tag/free-lety/

http://www.romea.cz/en/news/czech/archeological-research-confirms-most-of-former-concentration-camp-at-lety-is-on-pig-farm-land

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s