Kategorie Antiromaismus Tschechien

Dokumentiert: Jožka gegen die Schweinemast – Vom Kampf um würdiges Erinnern an das Roma-KZ Lety (Radio Prag)

Radio Prag stellt im Beitrag den neuen Dokumentarfilm „Jožka“ vor. Dieser handelt vom langjährigen Bemühen Jozef Mikers und anderer, im tschechischen Ort Lety ein würdiges Erinnern an das Roma-KZ zu erkämpfen. Der Beitrag kann hier in deutscher Sprache angehört werden: http://www.radio.cz/de/rubrik/kaleidoskop/jozka-gegen-die-schweinemast-vom-kampf-um-wuerdiges-erinnern-an-das-roma-kz-lety

Dokumentiert: Romarespekt #15 – De La Negra – Romano Hip Hop Tschechien (Krupka)

Die tschechische Romano Hip Hop Band DE La Negra war im April 2016 zu Gast im Feststpielhaus Hellerau in Dresden. Neben einem Konzert war die Band zu einem Interview durch Dresdner Jugendliche eingeladen. Sie stellten ihnen Fragen, hinterfragten ihr Bild von den Roma, beschäftigten sich intensiv mit Antiromaismus. Dazu gibt es Hintergrundinformationen zur Band. Außerdem […]

Begegnung mit einer Künstlerin: Marika Schmiedts Film „Warum die Wunde offen bleibt“

Ursprünglich veröffentlicht auf ARTBRUT:
Von Sebastian Bubner Begegnungen / Phantasmen Als ich das erste Mal über Marika Schmiedts Kunst stolperte, es waren die später dann von Rassist_innen inkriminierten Linzer Plakate, war ich sofort begeistert von ihrer Bildsprache mit ihrer einfachen schnörkellosen anklagenden Beredsamkeit. Wenn bei emanzipatorischer politischer Kunst jemand nach dem Staatsanwalt schreit,…

Ausstellung Sprache kommt vor der Tat / Words precede Actions

Ausstellung und Lesung Die Ausstellung bildet die Kontinuität rassistischer Diskriminierungen ab, mit denen Roma und Sinti seit Jahrhunderten konfrontiert sind. Dabei wird deutlich vor Augen geführ… Source: Ausstellung Sprache kommt vor der Tat / Words precede Actions

Schweinemastanlage auf ehem. KZ-Gelände: Radio Romarespekt #6 Gedenken in Lety u Pisku

-Gelände Lety u Písku ist ein Ort in der Mitte der tschechischen Republik mit einer riesigen industriellen Schweinemastanlage aus den 70er Jahren. Und die steht auf dem Gelände eines ehemaligen Konzentrationslagers, in dem während der Besetzung Tschechiens durch die deutschen Nationalsozialisten gezielt Roma und Sinti gefangen gehalten und teils ermordet wurden. Die jahrzehntelange Existenz der […]

Ausstellung: Die Unerwünschten – Zwangsvertreibung von Roma (Amnesty International Gruppe Leipzig)

Amnesty International: Rechtswidrige Zwangsräumungen und -umsiedlungen von Roma-Gemeinschaften stellen seit Jahren ein landesweites Muster in einigen europäischen Ländern dar, das durch viele Fälle belegt ist. Amnesty International betrachtet diese Art von Zwangsräumungen als rechtswidrig, weil dabei alle Standards des Menschenrechts auf Wohnen missachtet werden. Nur selten erhalten Roma Dokumente, mit denen sie ein Wohnrecht oder […]

Filmtipp: Diera v hlave / A Hole in the Head (SK/CZ 2016)

Filmtipp: 01.11.2016 / 20:00 / Cinémathèque Leipzig und 2.11.2016 / 13:30 / Passage Kinos Universum Hier kann mensch zwei Trailer (engl.) anschauen: http://www.ceskatelevize.cz/porady/10658097329-dira-v-hlave/ Internationales Programm: „Diera v hlave / A Hole in the Head“ (Dok, Robert Kirchhoff, SLOV/CZ 2016, 90 min, OV with English subtitles Eine kleine Kunstgalerie irgendwo in Serbien, in der ausschließlich Werke […]