img_2332

  Der sogenannte Unabhängigkeitsmarsch wird seit 2010 von den beiden bedeutendsten faschistischen Organisationen in Polen – der Młodzież Wszechpolska (Allpolnische Jugend) und Obóz Narodowo-Radykalny (Nationalradikales Lager) bzw. der Dachorganisation des Ruch Narodowy (Nationale Bewegung) am 11. November, dem Tag des Gedenkens an die wiedererlangte staatliche Souveränität 1918, organisiert. Der Unabhängigkeitsmarsch hat sich zum wichtigsten symbolischen und […]

schwanenteich3

Die Recherchegruppe Maulwurf gedenkt heute am 9.11.2016 allen Opfern von Faschismus und Rassenwahn. Am 9.11.1938 zerbarsten Scheiben jüdischer Gottes- und Geschäftshäuser in Deutschland. Die Geschäfte wurden zerstört und die Gotteshäuser angezündet. Nazideutschland zeigte der Welt damit eindeutig, in welche Richtung seine völkische Politik zielte. Ein Jahr später herrschte bereits Krieg und es dauerte nicht mehr […]

Featured Image -- 2636

Ursprünglich veröffentlicht auf iwspace:
FREEDOM of MOVEMENT !!!!!    A DECENT LIFE FOR EVERYONE!!!!!!! SOLIDARITY AROUND THE WORLD – WELCOME !!!!!! 7th of Nov. 2016 – 8 p.m. – “Soli vom Fass” Benefit – Evening at Möbel Olfe, in the NKZ at KOTTI In the passageway between Reichenberger Straße 177 / Adalbertstraße and…

Wie es ihm geht, frage ich Sami Bekir am Telefon. Die Leitung rauscht, aber daran liegt es nicht, dass er erst noch einmal nachfragt: „Wie es mir geht?“ Wie geht es einem, dessen Frau und Kinder abgeschoben wurden und der sie seit vier Monaten nicht gesehen hat? Der 37-Jährige schweigt kurz und antwortet dann leise: […]

Amnesty International: Rechtswidrige Zwangsräumungen und -umsiedlungen von Roma-Gemeinschaften stellen seit Jahren ein landesweites Muster in einigen europäischen Ländern dar, das durch viele Fälle belegt ist. Amnesty International betrachtet diese Art von Zwangsräumungen als rechtswidrig, weil dabei alle Standards des Menschenrechts auf Wohnen missachtet werden. Nur selten erhalten Roma Dokumente, mit denen sie ein Wohnrecht oder […]

Radio RomaRespekt #11 Djelem, djelem – Musik und Roma-Aktivismus in Jugoslawien Professionelles Musizieren ist und war für viele Rom_nja und Sint_ezze eine der wenigen Tätigkeiten, für die sie von der Mehrheitsgesellschaft positive Aufmerksamkeit erfahren. Aber besonders im Feld der Musik werden Rom_nja und Sint_ezze exotisiert und stereotypisiert.  Wie war das in Jugoslawien – in einem Staat, […]

Díra v hlavě

Filmtipp: 01.11.2016 / 20:00 / Cinémathèque Leipzig und 2.11.2016 / 13:30 / Passage Kinos Universum Hier kann mensch zwei Trailer (engl.) anschauen: http://www.ceskatelevize.cz/porady/10658097329-dira-v-hlave/ Internationales Programm: „Diera v hlave / A Hole in the Head“ (Dok, Robert Kirchhoff, SLOV/CZ 2016, 90 min, OV with English subtitles Eine kleine Kunstgalerie irgendwo in Serbien, in der ausschließlich Werke […]