Schlagwort-Archive: Slowakei

Tipp: Dokumentarfilm „Die Aliens von Lunik 9“

Der Mitmachsender Okto TV zeigt im Januar in seinem Livestream zwei Reiseberichte aus der Zeit vor Covid-19: 1) „Die Aliens von Lunik 9“ (2005). Zu Besuch in den Roma-Ghettos „Lunik IX“ (in Košice) und Svinia. Das 2005 gedrehte Archivmaterial wurde sechs Jahre später zu einem Kurzfilm zusammengestellt. | 2) „Gelandet: Czech Moravian Highlands (Planet Třebíč, […]

Tod eines Obdachlosen in Ústí nad Labem

In der Nacht vom 16. zum 17. September starb der Obdachlose Peter Červeňák im Zentrum von Ústí nad Labem aus bislang noch ungeklärter Ursache. Ein Fremdeinwirken wird nicht ausgeschlossen. Es werden Zeugen gesucht, die Peter Červeňák im Zeitraum 17 bis 23 Uhr am 16.9. gesehen haben. Erst im vergangenen Jahr war in Ústí ein Obdachloser, bekannt […]

Dokumentiert: „the wars against the roma“ (Česká televize productions)

zweiter Teil: dritter Teil:

Dokumentiert: Dossier „Wege aus dem Abseits? Die Situation der Roma in Tschechien und in der Slowakei“ (BpB)

„Wege aus dem Abseits?“ Die Situation der Roma in Tschechien und in der Slowakei Silja Schultheis 8.12.2014 Ein großer Teil der Roma in Tschechien und der Slowakei lebt heute in ghettoähnlichen Siedlungen. Häufig erinnern diese eher an die sogenannte Dritte Welt als an die Europäische Union. Tief verankerte Stereotype und eine Jahrzehnte lang verschleppte Integrationspolitik […]

Dokumentiert: Nationalistischer Hetzer gewinnt Regionalwahl in der Slowakei [Blick nach Rechts]

Artikel von Horst Freires – Blick nach Rechts 26.11.2013 Ein rechtsextremer Kandidat hat sich in der Slowakei bei den Stichwahlen zum Regionspräsident durchgesetzt. Bei den Regionswahlen in der Slowakei hat sich im verarmten Banska Bystrica der rechtsextreme Kandidat Marian Kotleba bei den Stichwahlen durchgesetzt. Der 36-Jährige bezwang bei einer mageren Wahlbeteiligung von gerade einmal 24,61 […]

Dokumentiert: Worte und Taten: Zwangssterilisation von Roma in Osteuropa (www.pesterlloyd.net)

  (c) Pester Lloyd / 03 – 2013   OSTEUROPA 16.01.2013 Worte und Taten: Zwangssterilisation von Roma in Osteuropa Als der ungarische Hassprediger Zsolt Bayer kürzlich in seinem unsäglichen Artikel den Roma pauschal das Lebensrecht unter Menschen absprach, weil sie „tierisch“, ja „bestialisch“ seien und und das  „Problem“ auf „welche Weise auch immer“ zu „lösen“ […]

Dokumentiert: Mauer vor Roma-Siedlung errichtet (www.diepresse.com)

Mauer vor Roma-Siedlung errichtet 02.08.2013 | 18:27 |  (Die Presse) Im slowakischen Košice werden Roma von der Mehrheitsbevölkerung abgetrennt. Bratislava/Apa. Der ostslowakischen Stadt Košice (Kaschau), derzeit neben Marseille Europäische Kulturhauptstadt 2013, droht ein erheblicher Imageschaden. Der Stadtteil West hat kürzlich eine 30 Meter lange und zwei Meter hohe Mauer errichten lassen, um „nicht anpassungsfähige“ Roma-Bewohner des […]