Schlagwort-Archive: Sint_ize und Rom_nja

Dokumentiert: „Streit über Eintrag in Reisepässen“ (Frankfurter Rundschau vom 20.2.2018)

Förderverein Roma Streit über Eintrag in Reisepässen „Beim aggressiven Betteln angetroffen“ – Der Frankfurter Förderverein Roma ärgert sich über handschriftliche Einträge des Ordnungsamtes in Reisepässen. Das Amt räumt mindestens einen Verstoß ein. Von Danijel Majic „Die Verantwortlichen des Frankfurter Fördervereins Roma haben ihre Worte mit Bedacht gewählt. Deshalb fallen sie so heftig aus. Von einem […]

Dokumentiert: Antiromaismus Reudnitz Juni 2016

Wieder einmal teilen sich Menschen in widerlicher Weise in der Öffentlichkeit antiromaistisch mit. Siehe Foto. Quelle: facebook. Wie wir bereits hier dokumentierten, scheint es kein Einzelfall zu sein. Gut anderthalb Jahre LEGIDA-Wahn in Leipzig lässt auch den_die ansonsten stumme_n und dumpfen Rassist_in den Stift zücken, wenn es darum geht andere ab- und folglich sich selbst […]

Newsletter April 2016

Mit Freude nehmen wir die Eröffnung des Romabüros in Leipzig-Volkmarsdorf zur Kenntnis. Weitere Infos unten oder hier: http://www.romano-sumnal.de Desweiteren möchten wir gerne auf den Verein Dschiepen (der Sinti und Roma in Sachsen und Anhalt e.V.) hinweisen. Kontakt: Herr Enrico Steinbach Bitterfelder Straße 1, 04129 Leipzig dschiepen-verein@outlook.de In Verbindung mit dem Internationalen Romatag am 8.4.2016 möchten […]

Denkmal „Sie waren Merseburger“ (www.geschichtswerkstatt-merseburg.de)

Ende Dezember 2009 wurde in Merseburg das Denkmal für die in der Zeit des NS aus Merseburg deportierten Sint_ize und Rom_nja eingeweiht. Die Stele mit der Inschrift „Sinti und Roma Opfer 1933 – 1945 – Sie waren Merseburger“ wurde durch das Unternehmen Pohl & Weigel künstlerisch umgesetzt. Durch die Initiative des Vereins Geschichtswerkstatt Merseburg, welche durch […]