Schlagwort-Archive: Rassismus

In Erinnerung an May Ayim (1960-1996)

Zum 25. Todestag von May Ayim (Sylvia Brigitte Gertrud Opitz), der sich letzte Woche Montag jährte möchten wir hiermit an das Wirken, Leben und Kämpfen einer der wichtigsten afrodeutschen Feminist_in der letzten Jahrzehnte erinnern! May Ayim du bist nicht vergessen! Allen Mitstreiter_innen die grenzenlos und unverschämt [1990] waren, sind und bleiben! Danke an May Ayim! […]

Dokumentiert: Tod an Stanislav Tomáš / Roma Lives Matter (Roma Antidiscrimination Network

Wie folgt dokumentieren wir die Stellungnahme des Roma Antidiscrimination Network zum Tod von Stanislav Tomáš: „Der tschechische Rom Stanislav Tomáš ist am 19. Juni 2021 in Teplice gestorben, nachdem ein tschechischer Polizist sechs Minuten lang auf seinem Nacken gekniet hatte. Das Video ging viral und hat Roma europaweit zum Protest gebracht. Sie protestierten in Tschechien […]

Dokumentiert: Diskriminierung von Rom_nja auf Wohnungsmarkt [Zentralrat Deutscher Sinti und Roma]

11. April 2019| Aktuelle Meldungen Ein interner Vermerk der Wohnungsgenossenschaft Hameln ruft Empörung und Kritik des Minderheitenrates Deutschlands hervor 10.04.2019 – Eine rassistische Bemerkung auf einem Formblatt für Wohnungssuchende sorgte vor einigen Tagen für heftige Kritik an der Wohnungsgenossenschaft Hameln (WGH) / Niedersachsen. Ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin der WGH hatte einer 68-Jährigen eine Bescheinigung […]

Vor zehn Jahren: Schwerster neonazistischer Mordanschlag gegen Roma-Familie in Tschechien [Markus Pape, Prag]

Schwerster neonazistischer Mordanschlag gegen Roma-Familie in Tschechien – zehn Jahre danach In der Nacht schlief die Familie fest, als kurz vor Mitternacht wie aus dem Nichts die Scheiben klirrten und ein Feuerball das Zimmer in ein Flammenmeer verwandelte. Der Vater sprang auf, schrie „Raus mit euch!“ und zu seiner Frau „Nimm die Kleine!“, stürzte mit […]

Anhaltender Hass gegenüber Rom_nja in Tschechien [2019]

Zwei besorgniserregende Übergriffe auf die Rom_nja-Minderheit in Tschechien zeichnen ein brutales Bild der derzeitigen Situation der größten europäischen Minderheit. Es wird Zeit zu handeln! 1. Am 7.4.2019 kam es zu einem rassistischen Zwischenfall als ein Pärchen im Schlosspark von Lipník nad Bečvou (Tschechien) auf mehrere Rom_nja Kinder einprügelte und eines der Mädchen an den Haaren […]

Tod eines Obdachlosen in Ústí nad Labem

In der Nacht vom 16. zum 17. September starb der Obdachlose Peter Červeňák im Zentrum von Ústí nad Labem aus bislang noch ungeklärter Ursache. Ein Fremdeinwirken wird nicht ausgeschlossen. Es werden Zeugen gesucht, die Peter Červeňák im Zeitraum 17 bis 23 Uhr am 16.9. gesehen haben. Erst im vergangenen Jahr war in Ústí ein Obdachloser, bekannt […]

Dokumentiert: „Streit über Eintrag in Reisepässen“ (Frankfurter Rundschau vom 20.2.2018)

Förderverein Roma Streit über Eintrag in Reisepässen „Beim aggressiven Betteln angetroffen“ – Der Frankfurter Förderverein Roma ärgert sich über handschriftliche Einträge des Ordnungsamtes in Reisepässen. Das Amt räumt mindestens einen Verstoß ein. Von Danijel Majic „Die Verantwortlichen des Frankfurter Fördervereins Roma haben ihre Worte mit Bedacht gewählt. Deshalb fallen sie so heftig aus. Von einem […]

Dokumentiert: Brandanschläge auf Roma-Familien in Plauen und kaum jemanden interessiert es (belltower.news)

Als Hintergrund zum auch von uns unterstützten offenen Brief des Romano Sumnal e.V. hier der Artikel von Kira Ayyadi zum Brandanschlag in Plauen. Nach einem verheerenden Brand in Plauen kurz vor Silvester, bei dem Frauen und Kleinkinder  lebensbedrohlich verletzt wurden, gab es möglicherweise einen weiteren Brandanschlag. Doch von Anti[…] und Rassismus will kaum einer sprechen.  […]

Veranstaltngshinweise Leipzig 6.10.2017

6.10.2017 19 – 21 Uhr: The Awakening Refugee Law Clinic Leipzig e. V. / Film & Diskussion / im Helmut Kohlgartenstraße 51 Von Kenan Emini Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=dZHc-yrN5nY Der Film „The Awakening“ (das Erwachen) vermittelt ein authentisches Bild davon, was eine Abschiebung für Menschen tatsächlich bedeutet – welche psychologischen Folgen sie hat und wie es sich […]

Antiromaistischer Pogrom in Gheorgheni/Rumänien 31.3.2017

Eilmeldung! Nach noch nicht gesicherten Informationen ist es gestern Abend (31.3.17) in der rumänischen Stadt Gheorgheni (Gyergyószentmiklos/Niklasmarkt) zu einem Pogrom gegen Angehörige der örtlichen Rom_njabevölkerung gekommen. Eine Gruppe von ethnischen Ungarn hat eine Hütte, die von mehreren Roma_nja bewohnt wird, angezündet. Es ist die Rede von mehr als 150 Personen, vor dem brennenden Haus müssen […]