Schlagwort-Archive: Nordböhmen

Dokumentiert: „Lety u Písku 13th October 2014“ (fb konexe)

source: https://www.facebook.com/Konexe/posts/652435911544706 Lety u Písku 13th October 2014. What happened? Commemoration meeting organized by Konexe was held in the northwest corner of the industrial pig farm as every 13th of every month. Participants were from Finland, Spain, Germany, Slovakia and Czech Rep. Both Roma and gadje. After the end of a commemoration meeting, just in […]

Inforundschlag / Veranstaltungshinweise Oktober 2014

Wie folgt kurz ein paar Veranstaltungshinweise. Freitag 26. September 2014 – 18:00 – 22:00 Café Courage Treibhaus e.V. Bahnhofstraße 56 04720 Döbeln Der Fall „Mügeln“ – Die Entwicklung rassistischer Hegemonien und die Ausbreitung der Neonazis Auf dem Altstadtfest im Spätsommer 2007 gab es rassistisch motivierte Übergriffe in Mügeln: Neonazis attackierten eine Gruppe, weil sie ihnen […]

Gemeinsame Erklärung von fünf Bürgermeistern: Antiromaism reloaded

Mit ihrer am 2.9.2014 veröffentlichten Erklärung, die voller rassistischer Untertöne ist, wollen die vier Bürgermeister der nordböhmischen Städte Děčin (František Pelant, ČSSD), Chomutov (Jan Mareš, ČSSD), Teplice (Jaroslav Kubera, ODS), Ústí nad Labem (Vít Mandík, ČSSD) sowie die stellvertretende Bürgermeisterin von Most Hana Jeníčková (Sdružení Mostečané Mostu) die Regierung sowie das Parlament auf die „sozialen“ Probleme […]

Anti Roma Demonstration in Děčin am 13.8.2014

Am Mittwoch, den 13.8.2014, findet ab 15.30 Uhr im nordböhmischen Děčin eine Anti-Roma-Demonstration statt, welche von Lukáš Kohout aus Varnsdorf angemeldet wurde (dieser hatte bereits 2011, als die Situation im Šluknover Zipfel eskalierte, zahlreiche Demonstrationen angemeldet). Als Anlass für die Demonstration gilt eine Schlägerei in der vergangenen Woche, bei der drei Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Über […]

Über den medialen Umgang mit Romafeindlichkeit in Tschechien – Gádžo oder Slušný Čech

Angesichts einer nicht nachlassenden Flut von gegen Roma gerichteten Darstellungen und dem unablässig wiederholten Aufrufen von antiromaistischen Stereotypen und Ressentiments in den tschechischen Medien (ob in Zeitungen oder im Fernsehen – siehe auch  Hetz-TV und Lokale Verdrängungsängste) stellt sich die Frage nach medialen Gegenreaktionen und Gegendarstellungen. Abgesehen von der Internet-Dokumentations-Plattform Romea.cz gibt es wenig öffentliche alternative […]

Im Europäischen Parlament: Roma-Diskriminierung durch Behörden ist nicht tolerierbar (Cornelia Ernst am 9.12.2013)

Roma-Diskriminierung durch Behörden ist nicht tolerierbar Cornelia Ernst, Europaabgeordnete der LINKEN am 9.12.13 im Plenum des Europäischen Parlaments zum Thema “Fortschritte bei der Umsetzung der nationalen Roma-Strategien”: “Das Europäische Roma-Informationsbüro ERIO veröffentlichte eine Publikation, die Diskriminierung von Roma aus nur drei Monaten 2013 dokumentiert. Darin zeigt sich, dass vor allem lokale und nationale Behörden – […]

Dokumentiert: „Tschechien – Hetze gegen Roma“ (Deutsche Welle vom 5.9.2013)

Die Deutsche Welle veröffentlichte am 5.9.2013 folgenden Beitrag „Tschechien-Hetze gegen Roma“  Autor_in ist Martin Nejezchleba: http://www.dw.de/hetze-gegen-roma/a-17046271

Dokumentiert: Roma zwischen Segregation, Pogrom und Vertreibung (www.heise.de / Tomasz Konicz)

Roma zwischen Segregation, Pogrom und Vertreibung Tomasz Konicz 22.07.2013 In vielen Ländern der europäischen „Wertegemeinschaft“ gelten Roma inzwischen als Freiwild Ende Juni war es mal wieder soweit: Bei einer abermaligen Pressekonferenz zur europäischen Roma-Integration musste die EU-Kommission feststellen, dass es hierbei keinerlei nennenswerte Fortschritte gegeben hatte. Justizkommissarin Viviane Reding und Sozialkommissar Laszlo Andor forderten die […]

Dokumentiert: History Repeats: Neo-Nazis Target Roma in Czech Republic (www.blvdcentral.com)

History Repeats: Neo-Nazis Target Roma in Czech Republic by Natalie Hamingson / on July 31, 2013 at 9:24 pm /   Beginning this Friday, supporters of Roma rights are being asked to contact and urge the government of the Czech Republic to take action in protection of Roma citizens’ civil rights. The Roma, a sub-group […]

Dokumentiert: „Es gibt offenen Hass gegen Sinti und Roma“ (www.netz-gegen-nazis.de)

„Es gibt offenen Hass gegen Sinti und Roma“ Quelle: Florian Manz/ Kollektiv 25 Verfasst am 29. April 2013 – 14:33 Armut, Arbeitslosigkeit und rassistische Vorurteile bestimmen das Leben vieler Sinti und Roma in Südosteuropa. Zusammen mit dem Journalisten Timo Robben und den Fotografen Florian Manz und Gustav Pursche hat der Journalist Sebastian Heidelberger eine audiovisuelle […]