Schlagwort-Archive: Markus End

Zum Weiterlesen: „Zum aktuellen Stand der Anti[…]ismusbeforschung“ ( Prodomo – Zeitschrift in eigener Sache)

Da der Text bei Prodomo nicht mehr verfügbar ist, hier nochmal komplett:   Zum aktuellen Stand der Antiziganismusbeforschung August 8, 2014 · by derparia Dieser Artikel ist in „Prodomo – Zeitschrift in eigener Sache“, Ausgabe #18, April 2014, erschienen. von MURAT YÖRÜK Von einer Aufarbeitung des Porajmos¹ kann bis heute nicht die Rede sein. Die […]

…was zu benennen ist: Antiromaismus.

In folgendem Text soll versucht werden zusammenzutragen, welche Argumente für einen emanzipatorischen Begriff, welcher die Diskriminierung, Verfolgung und Vernichtung von (Sinti und) Roma und weitere (so z.B. als Z Wort stigmatisierte Menschen) beschreibt, angeführt werden. Dabei kann selbstverständlich eine Kritik am „Antiziganismus“-Begriff (nachfolgend kurz AZ, außer in Zitaten) und seinen Befürworter_innen nicht ausbleiben. Die Frage […]

Dokumentiert: „´Antiziganismus´‒ ein sinnvoller oder kontraproduktiver Oberbegriff?“ (Esther Quicker)

Folgender Text wurde uns freundlicherweise von der Autorin zur Verfügung gestellt, wofür wir uns herzlich bedanken! Aus: Esther Quicker/Hans-Peter Killguss: „Sinti und Roma zwischen Ausgrenzung und Selbstbehauptung. Stimmen und Hintergründe zur aktuellen Debatte“ Beiträge und Materialien 7 der Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus Verlag NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln, Köln 2013 ISBN 978-3-938636-20-6 256 Seiten; € […]