Schlagwort-Archive: Film

Veranstaltungshinweis: 60. DOK Leipzig / Film 8, Lenin Avenue

8, Lenin avenue – teaser ENG from Caravane Films on Vimeo. Im Rahmen des 60. DOK LEIPZIG vom 30. OKTOBER bis 5. NOVEMBER 2017 wird am Donnerstag, den 2. November um 22.15 Uhr im Passage Kino (Wintergarten) der Film 8, Lenin Avenue gezeigt. Der Film ist nominiert für den Filmpreis „Leipziger Ring“.  Es ist nicht der […]

Veranstaltungshinweis: „Warum die Wunde offen bleibt“ (Österreich, 2016, 80 Min.) – Filmvorführung und Gespräch

http://www.zwangsarbeit-in-leipzig.de/zwangsarbeit-in-leipzig/veranstaltungen/veranstaltungen-archiv/2017/filmvorfuehrung-oktober/ Freitag, 6. Oktober 2017, 19:30 Uhr Filmvorführung und Gespräch: „Warum die Wunde offen bleibt“ (Österreich, 2016, 80 Min.) „Warum die Wunde offen bleibt“ (Film-Still) Filmvorführung und Gespräch mit der Filmemacherin und Künstlerin Marika Schmiedt „Warum die Wunde offen bleibt“ beschäftigt sich mit der Aufarbeitung des Holocausts an Roma und Sinti durch die sogenannte „2.“ […]

Dokumentiert: „the wars against the roma“ (Česká televize productions)

zweiter Teil: dritter Teil:

movie: „Revitalizace holokaustu“ / „revitalization of the Holocaust“ – a document of Porajmos

Interesting documentation named „revitalization of the holocaust“ about the concentration camp Lety close to Pisek (Czech Republic). Revitalizace holokaustu von A2_LARM Plus camera: Ondřej Vlk cut: Tereza Reichová coworking: Hynek Trojánek animation: 12092014 music and sound: krradesh speaker: Marek Eisler translation: Alžběta Glancová, Jiří Richter

Über den medialen Umgang mit Romafeindlichkeit in Tschechien – Gádžo oder Slušný Čech

Angesichts einer nicht nachlassenden Flut von gegen Roma gerichteten Darstellungen und dem unablässig wiederholten Aufrufen von antiromaistischen Stereotypen und Ressentiments in den tschechischen Medien (ob in Zeitungen oder im Fernsehen – siehe auch  Hetz-TV und Lokale Verdrängungsängste) stellt sich die Frage nach medialen Gegenreaktionen und Gegendarstellungen. Abgesehen von der Internet-Dokumentations-Plattform Romea.cz gibt es wenig öffentliche alternative […]