Schlagwort-Archive: Empowerment

Dokumentiert: „Vergangenheitsbewältigung der Roma ´Allen ging es g’schissen´“ (www.taz.de)

Vergangenheitsbewältigung der Roma „Allen ging es g’schissen“ Provokative Plakate, ehrliche Filme: Romni Marika Schmiedt sieht sich mit ihrer Kunst als Chronistin ihrer Zeit. Dafür nimmt sie Ärger in Kauf. Wien, die Walzerstadt. Hier scheint das Leben so vor sich hin zu plätschern. Auftritt Marika Schmiedt. Mit Pudel. Jawa wird im 6. Bezirk von Wien oft […]

Dokumentiert: „Der Aufstand gegen den Hass“ [Falter 33/2014]

Im österreichischen FALTER (Ausgabe 33/14, S. 16 – 17) erschien unlängst der Artikel „Der Aufstand gegen den Hass“ von Nancy Waldmann und Martin Nejezchleba über den Anti-Roma-Marsch sowie die Gegenaktionen am 1.Mai 2014 in Ústí nad Labem (siehe die Vorabinfos hier sowie drei Berichte hier). Den Artikel könnt ihr nachfolgend lesen (zur Vergrößerung auf das […]

Leipziger Initiative unterstützt Selbsthilfeprojekt für ungarische Romnja (Leipzig Korrektiv)

Leipziger Initiative unterstützt Selbsthilfeprojekt für ungarische Romnja Im April dieses Jahres waren Mitglieder der Initiative „Leipzig Korrektiv“ in Ungarn, wo wir die Aktivistin Aniko Kiss kennenlernten. Sie berichtete, dass die Minderheit der Roma gerade im wirtschaftlich schwachen Norden Ungarns in einer doppelt schwierigen Situation sei. Denn zu Arbeitslosigkeit und Armut in der Region kommen der […]

Dokumentiert: „´Antiziganismus´‒ ein sinnvoller oder kontraproduktiver Oberbegriff?“ (Esther Quicker)

Folgender Text wurde uns freundlicherweise von der Autorin zur Verfügung gestellt, wofür wir uns herzlich bedanken! Aus: Esther Quicker/Hans-Peter Killguss: „Sinti und Roma zwischen Ausgrenzung und Selbstbehauptung. Stimmen und Hintergründe zur aktuellen Debatte“ Beiträge und Materialien 7 der Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus Verlag NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln, Köln 2013 ISBN 978-3-938636-20-6 256 Seiten; € […]

Über den medialen Umgang mit Romafeindlichkeit in Tschechien – Gádžo oder Slušný Čech

Angesichts einer nicht nachlassenden Flut von gegen Roma gerichteten Darstellungen und dem unablässig wiederholten Aufrufen von antiromaistischen Stereotypen und Ressentiments in den tschechischen Medien (ob in Zeitungen oder im Fernsehen – siehe auch  Hetz-TV und Lokale Verdrängungsängste) stellt sich die Frage nach medialen Gegenreaktionen und Gegendarstellungen. Abgesehen von der Internet-Dokumentations-Plattform Romea.cz gibt es wenig öffentliche alternative […]

Tschechien: Blockade der Schweinefarm auf ehemaligem KZ Gelände (Lety bei Písek)

In Tschechien kam es heute (13.5.2014) – drei Tage nach der Gedenkveranstaltung (siehe hier) im ehemaligen KZ Lety, in dem zahlreiche Roma interniert und ermordet wurden – zur Blockade der Zufahrt zur Schweinefarm. Wir veröffentlichen hier die Pressemitteilung der Gruppe „Ne prasečí farmě v Letech“ (dt. „Keine Schweinefarm in Lety“) sowie weiter unten den Ticker […]

Veranstaltungshinweis: Hip Hop Solidarity – Gegen Antiromaismus in Tschechien (AZ Conni Dresden)

Hip Hop Solidarity – Gegen Antiromaismus in CZ posted on 1/2/14 For English see “weiterlesen” In den letzten Monaten nahm die gewaltvolle Stimmung gegen Rom_nja in der Tschechischen Republik beängstigende Ausmaße an. Sogenannte Hassmärsche in Duchcov bei Teplice, in Varnsdorf, Ceské Budejovice und vor allem in Ostrava zeigen, wie angespannt die Situation ist. Im Oktober 2013 wurde in der Tschechischen Republik […]

Aufruf: Weltweite Demonstration vor Tschechischen Botschaften am 3.9.2013

In Reaktion auf die Ereignisse am zurückliegenden Samstag, den 24.8.2013, hat die Vereinigung Europe Roma International zu weltweiten Demonstrationen vor den Botschaften der Tschechischen Republik aufgerufen, die sich für Menschenrechte und gegen den erstarkenden Neonazismus wenden, der u.a. am zurückliegenden Wochenende einmal mehr offen zutage getreten ist. Die Demonstrationen finden am 3. September jeweils um […]

Dokumentiert: Exhibition of Czech-Roma flags on embankment in Prague targeted with graffiti (romea.cz)

Prague, 13.8.2013 21:27, (ROMEA) (Zugriff 14.8.2013 21:13 Uhr) Some time during the late night hours of 11 August and the early morning hours of 12 August, the exhibition entitled „Selection Procedure for Czech-Roma Flag“ in the outdoor space of the Artwall gallery was damaged. The project, by Slovak artist Tomáš Rafa, presents seven designs for […]

Situationsbericht: Tschechische Republik – neue Welle des Antiziganismus im Sommer 2013 (Markus Pape)

Situationsbericht Tschechische Republik – neue Welle des Antiziganismus im Sommer 2013 Auch anerkannte Experten für Rassismus und politischen Extremismus schütteln ungläubig den Kopf. Die Polizei ist offensichtlich überfordert und selbst der tschechische Verfassungsschutz (BIS) hat diese Entwicklung nicht vorausgesehen. Zwei Jahre lang kümmerte die tschechische NS-Szene vor sich hin, das Potential für größere Aktionen schien […]