Schlagwort-Archive: Brandanschlag

Vor zehn Jahren: Schwerster neonazistischer Mordanschlag gegen Roma-Familie in Tschechien [Markus Pape, Prag]

Schwerster neonazistischer Mordanschlag gegen Roma-Familie in Tschechien – zehn Jahre danach In der Nacht schlief die Familie fest, als kurz vor Mitternacht wie aus dem Nichts die Scheiben klirrten und ein Feuerball das Zimmer in ein Flammenmeer verwandelte. Der Vater sprang auf, schrie „Raus mit euch!“ und zu seiner Frau „Nimm die Kleine!“, stürzte mit […]

Dokumentiert: Brandanschläge auf Roma-Familien in Plauen und kaum jemanden interessiert es (belltower.news)

Als Hintergrund zum auch von uns unterstützten offenen Brief des Romano Sumnal e.V. hier der Artikel von Kira Ayyadi zum Brandanschlag in Plauen. Nach einem verheerenden Brand in Plauen kurz vor Silvester, bei dem Frauen und Kleinkinder  lebensbedrohlich verletzt wurden, gab es möglicherweise einen weiteren Brandanschlag. Doch von Anti[…] und Rassismus will kaum einer sprechen.  […]

Dokumentiert: Brand in Plauen – Offener Brief an den Vogtlandkreis und die Stadt Plauen

Wir dokumentieren hiermit den offenen Brief von Romano Sumnal und schließen uns den Forderungen an. Die Zivilgesellschaft hat hier bisher eindeutig versagt! Wir fordern weiterhin für die Amtsträger_innen Konsequenzen! Wer bei Rassismus wegschaut, sollte keine Aufgaben (Mandate/Positionen) in unserer demokratischen Gesellschaft übernehmen dürfen. ———————- Sehr geehrter Herr Landrat Keil, sehr geehrter Oberbürgermeister Oberdorfer, interessierte Öffentlichkeit, […]

Ungebrochener Rassismus in Tschechien

Vor knapp sieben Jahren, am 13.6.2009, verübten Neonazis einen Brandanschlag auf das Haus der Familie Sivák im tschechischen Vítkov. Dabei wurden drei Familienmitglieder verletzt. Am schlimmsten traf es die damals zweijährige Natalie. Sie erlitt schwere Verbrennungen an 80% ihres Körpers und es gab unmittelbar nach dem Anschlag kaum Chancen auf ein Überleben (siehe auch den […]

Dokumentiert: Fünf Jahre nach Vítkov / „Czech Republic: Five years on, Romani arson victims still live in fear“ (www.romea.cz)

Praha/Budišov, 19.4.2014 19:12, (ROMEA) News server ČT24.cz reports that 19 April marks five years from the moment when four right-wing extremists used Molotov cocktails to attack a home occupied by a Romani family in the Czech town of Vítkov. The perpetrators of the attack are behind bars for now. The person who suffered the greatest […]