Vernissage zur Ausstellung „Genozid an den Roma während des Zweiten Weltkriegs“ (Muzeum města Ústí nad Labem)

Am Dienstag, den 15.3.2016 findet ab 17 Uhr im Museum der Stadt Ústí nad Labem, Straße Masarykova 1000/3, eine Vernissage zur Ausstellung „Genocida Romů v době 2. světové války“ (dt. „Genozid an den Roma während des Zweiten Weltkriegs“) statt.

Romaholocaust

Die Ausstellung widmet sich inhaltlich der nationalsozialistischen Verfolgung und Ermordung der Roma während des Zweiten Weltkriegs. Insbesondere werden die Ereignisse in der Tschechoslowakei sowie die Vorbereitungen der Vernichtung in den 1930er Jahren des 20. Jahrhundert in Deutschland beleuchtet. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auch dem Gebiet des ehemaligen Protektorats Böhmen und Mähren.
Der Holocaust an der Romabevölkerung begann in den sog. Z[…]lagern in Lety u Písku und Hodonín u Kunštátu und wurde in Auschwitz fortgeführt. Viele starben auch in anderen Konzentrationslagern, ihren Ablegern oder auf Todesmärschen.
Rund 90% der Romabevölkerung dieses Gebietes wurde so ausgelöscht.

Die Ausstellung wurde auf Grundlage der Dauerausstellung des Muzeum romské kultury in Brno im Jahr 2010 entwickelt.
(Quelle: Muzeum města Ústí nad Labem)

Die Ausstellung kann vom 15.3. bis zum 22.5.2016 besichtigt werden.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag (außer an Feiertagen), jeweils 9 bis 17 Uhr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s