Archiv für den Monat März 2016

Jozef Miker über LETY (www.romatrial.org)

Zum dritten Mal Brandanschlag auf Roma-Zelte in Linz

Ursprünglich veröffentlicht auf ARTBRUT:
In Linz sind zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen Roma-Zelte angezündet worden. Die Polizei bestätigte Medienberichte, wonach es sich wie in den ersten beiden Fällen Mitte Februar um Brandstiftung handelte. Zehn Erwachsene und fünf Kinder wurden vorläufig in der Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Postverteilerzentrum untergebracht. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen…

Rom: Tschechische Hooligans urinierten auf Bettlerin

Ursprünglich veröffentlicht auf ARTBRUT:
18.03.2016 | 16:39 | (Kleine Zeitung) Video eines spanischen Touristen, das vor Europa-League-Spiel in Rom aufgenommen wurde, sorgt für Empörung. Tschechische Botschaft verurteilte Tat der Sparta-Prag-Anhänger. Eine Gruppe von Hooligans des tschechischen Fußballclubs Sparta Prag hat in Rom für helle Empörung gesorgt. Im Internet kursierte ein Video einer Gruppe…

Veranstaltung: „Wirklich sicher? Podium mit Roma-Aktivist_innen aus Politik und Gesellschaft“ Leipzig 21.3.2016

Wirklich sicher? Creator: Stefanie Busch, This image is licensed under Creative Commons License. Podium mit Roma-Aktivist_innen aus Politik und Gesellschaft und dem Rechtsanwalt Oliver Niessing 2015 wurden weitere Balkanstaaten zu sicheren Herkunftsländern erklärt, viele Rom_nja, die schon mehrere Jahre in Deutschland leben und arbeiten, wurden in den letzten Monaten abgeschoben. Es erwarten sie Ausgrenzung, Verfolgung […]

26.04.16 Buchlesung in Magdeburg »In our own words – Geflüchtete Frauen in Deutschland erzählen von ihren Erfahrungen«

Ursprünglich veröffentlicht auf iwspace:
Geflüchtete Frauen in Deutschland erzählen von ihren Erfahrungen / Refugee women in Germany tell their stories WANN: 26.04.16 – 17:00 Uhr WO: EineWeltHaus, Schellingstraße 3-4,  39104 Magdeburg (English below) Die Aktivistinnen vom International Women Space (IWS) haben es sich als Aufgabe gesetzt, die Lebensgeschichten von geflüchteten Frauen in Deutschland…

Vernissage zur Ausstellung „Genozid an den Roma während des Zweiten Weltkriegs“ (Muzeum města Ústí nad Labem)

Am Dienstag, den 15.3.2016 findet ab 17 Uhr im Museum der Stadt Ústí nad Labem, Straße Masarykova 1000/3, eine Vernissage zur Ausstellung „Genocida Romů v době 2. světové války“ (dt. „Genozid an den Roma während des Zweiten Weltkriegs“) statt. Die Ausstellung widmet sich inhaltlich der nationalsozialistischen Verfolgung und Ermordung der Roma während des Zweiten Weltkriegs. Insbesondere […]

Dokumentiert: „Die mit den Löwen kämpfen. Von der Ignoranz der deutschen Asylpolitik und denen, die ihr widerstehen.“ (Hannah Greimel)

HANNAH GREIMEL (Dossier) Die mit den Löwen kämpfen. Von der Ignoranz der deutschen Asylpolitik und denen, die ihr widerstehen. Onlinequelle: http://www.weiterdenken.de „Ich weiß nicht warum, aber ich glaube wir läuten das ein. Ich weiß nicht woher, aber irgendwas hat uns verpflichtet, dass wir uns damit jetzt befassen. Die haben uns in diese Löwengrube geschmissen, wir […]

Diskurs: „Migration der Sprache „Biodeutsch“ – Sprache unterwandert Kultur“ (www.tagesspiegel.de)

In einer Diskussion geschah es mir letztens, dass ich den Begriff „biodeutsch“ wie selbstständig verwendete. Normalerweise benutzte ich Begriffe wie „Schnitzel“ oder „Kartoffel“ wenn ich erkenntnisresistente weiße Rassist_innen beschreiben möchte. Darauf angesprochen warum ich den Begriff „biodeutsch“ verwende versuchte ich zu reflektieren und begab mich auf Spurensuche. Denn Sprache macht Rassismus. Sie ist immer Ausdruck […]

Dokumentiert: „Sprache entmenschlicht“ (www.schmetterlingssammlung.net)

Ursprünglich veröffentlicht auf schmetterlingssammlung:
Sprache ist entlarvend. Sprache setzt Bilder in den Köpfen von uns alles fest. Sprache trägt zur Diskursverschiebung nach rechts bei. Jede rechtsextreme Logik, die von vielen Leuten weiter getragen wird, ist ein Erfolg für Rechtsextreme. Beispiel Flüchtlinge. Flüchtlinge sind eine “Flut” oder ein “Strom”. Diese Wasser- und Naturkatastrophensynonyme entindividualisieren…

Dokumentiert: „Opožděný pohřeb“ (dt. Verspätetes Begräbnis) (Quelle: jádu)

Opožděný pohřeb [Verspätetes Begräbnis] dt. Fassung/německy Weitere Informationen, Bilder und Film hier und hier. Pro více informací, obrázků a filmu zde a zde. pramen: Irena Dudová / jádu / Goethe-Institut Praha Slavnostní umístění kamenů zmizelých v Lipsku, kterého se účastnili i pozůstalí Gerhard a Frieda Deussingovi, Foto: © Irena Dudová Kameny zmizelých jsou hroby těch, […]