Archiv für den Monat Mai 2015

8.5.2015 – 70 Jahre Befreiung vom Faschismus – thank you / merci / спасибо!

Rede zum 8.5.2015 – 70 Jahre Befreiung vom deutschen Faschismus – 13 Uhr am Denkmal „Geschlagener“, Goethestraße Leipzig Sehr geehrte Zuhörer_innen, heute, am 8.5.2015, jährt sich zum 70ten Mal die Befreiung Europas und der Welt vom deutschen Faschismus. Krieg, rassistischer Massenmord und die Zerstörung der Welt fanden somit vorerst ihr Ende. Letztes Wochenende feierte mensch […]

Cesta ven – Ein Film über die Exklusion tschechischer Roma ohne Ethnifizierung und Klischees

Angesichts der letztjährigen Pogromserie und einer fortgesetzt äußerst virulenten gesamtgesellschaftlichen Romafeindschaft gibt es in Tschechien nur wenige kritische Medienproduktionen zu diesem Thema. Abgesehen von der dominierenden Masse an Berichten und TV-Formaten, die aktiv eine Anti-Roma-Haltung transportieren, sind die wenigen halbweggutgemeinten Darstellungen oft nur karikierend, regelmäßig Stereotype und Vorurteile reproduzierend. Nachdem ich mich zuletzt an der […]