Ausstellung ROMANE THANA / 12.2. bis 17.5.2015 / Wien Museum

Vom 12.2. bis 17.5.2015 ist im Wien Museum die Ausstellung ROMANE THANA. Orte der Sinti und Roma zu sehen.

Im Fokus der Ausstellung stehen „Lebensorte“ der Roma und Sinti in Wien und Burgenland.  Dazu zählen die seit dem 18. Jahrhundert bestehenden Siedlungen der Burgenland-Roma, traditionelle Plätze in Wien, aber auch die Orte, die über die lange Verfolgungsgeschichte und den NS-Völkermord erzählen, wie Lackenbach, Auschwitz oder Łódź.

Die Ausstellung will über gängige Klischees (Nichtsesshaftigkeit, Bettelei…) und über die lange Geschichte der Verfolgung aufklären.

Hier könnt ihr den kompletten Text sowie weitere Informationen zur Ausstellung finden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s