Dokumentiert: „Massenabschiebung am Baden Airpark“ (SWR Fernsehen)

Zugriff am 9.12.2014 23:20 Uhr, Quelle hier

—————————————————————————-

Von Baden-Württemberg auf den Balkan

Massenabschiebung am Baden Airpark

Vom Regionalflughafen in Rheinmünster (Kreis Rastatt) sind am Dienstag 83 abgelehnte Asylbewerber nach Serbien und Mazedonien abgeschoben worden. Dagegen hatten Flüchtlingsorganisationen protestiert.

Unter den Abgeschobenen befanden sich nach Angaben der Offenburger Polizei nur 26 abgelehnte Asylbewerber aus Baden-Württemberg, der Großteil stammte aus anderen Bundesländern. Von den ursprünglich 76 vorgesehenen Personen aus dem Land habe die Polizei 50 nicht zu Hause angetroffen, einige konnten die Abschiebung durch Eilanträge verhindern. Laut Regierungspräsidium Karlsruhe handelte es sich bei den abgeschobenen Menschen vor allem um Roma, darunter 36 Kinder.

Weiterlesen hier

Weitere Informationen hier und hier

—————————————————————————-

Michael von der Recherchegruppe Maulwurf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s