Archiv für den Monat Juli 2013

Dokumentiert: Nizzas Stadtchef und die „Revolte“ gegen Roma (kurier.at)

Letztes Update am 08.07.2013, 14:21 Nizzas Stadtchef und die „Revolte“ gegen Roma Christian Estrosi will ein von Roma besetztes Fußballfeld räumen lassen und Schadenersatz erzwingen. Der Bürgermeister von Nizza und UMP-Abgeordnete Christian Estrosi hat die Stadtväter in Frankreich zu einer „Revolte gegen die Roma und Wanderleute“ aufgerufen. Wenn die Roma illegal ein Grundstück besetzen, dann […]

Ústí nad Labem 31.7.[1945] „The same procedure like every year…“

Ústí nad Labem 31.7.[1945] „The same procedure like every year…“ Wie bereits seit ein paar Jahren dürfte sich momentan folgendes Szenario auf der Benešův most (Beneschbrücke) in Ústí nad Labem (früher Aussig an der Elbe) abspielen: Zunächst werden betagte Leute an der Gedenktafel für die „Opfer der Gewalt vom 31.7.1945“ Blumenkränze niederlegen, um anschließend in […]

Situationsbericht: Tschechische Republik – neue Welle des Antiziganismus im Sommer 2013 (Markus Pape)

Situationsbericht Tschechische Republik – neue Welle des Antiziganismus im Sommer 2013 Auch anerkannte Experten für Rassismus und politischen Extremismus schütteln ungläubig den Kopf. Die Polizei ist offensichtlich überfordert und selbst der tschechische Verfassungsschutz (BIS) hat diese Entwicklung nicht vorausgesehen. Zwei Jahre lang kümmerte die tschechische NS-Szene vor sich hin, das Potential für größere Aktionen schien […]

Aufruf von „Wir blockieren!“ Stoppt den Anti Roma Marsch am 3.8.2013 in Vítkov, Tschechische Republik

Erhalten aus einem Newsletter vom 31.7.2013 10:53 Uhr Presserklärung der Plattform Wir blockieren! 3. August 2013, 11.55 Uhr Vítkov, Tschechische Republik Organisationen und Privatpersonen fordern die Regierung der Tschechischen Republik, die Vertreter von Städten und weitere politische Repräsentanten dazu auf, sich für einen Stopp der Anti-Roma-Märsche einzusetzen, die von Neonazis regelmäßig in der gesamten Tschechischen […]

Aufruf: Spendenaufruf für ein Projekt von und für Roma im ungarischen Dorf Kálló (Leipzig Korrektiv)

„Früher haben wir debattiert, wie Roma leben, aktuell stellt sich immer öfter die Frage, ob Roma leben.“ Gergely Dezideriu (Direktor des European Roma Rights Centre) *Wir, die Bürgerinitiative „Leipzig Korrektiv“ unterstützen ein von NGO-Fonds „Swiss Fund“ finanziertes und durch die „Bürgerrechtsbewegung für die Republik“ betreutes Hilfsprojekt für Roma im ungarischen Dorf Kálló. Die Romabevölkerung lebt […]

Dokumentiert: Aufruf zum Gedenken, am 2. August 2013, am Denkmal für die ermordeten Sinti und Roma am Schwanenteich in Leipzig! (Leipzig Korrektiv)

Aufruf zum Gedenken, am 2. August 2013, am Denkmal für die ermordeten Sinti und Roma am Schwanenteich in Leipzig! Derzeit endet in Ungarn ein Prozess gegen Nazis, die seit 2008 insgesamt sechs Roma umgebracht und 55 Menschen, ebenfalls fast alle Roma, zum Teil schwer verletzt haben. Der überwiegende Teil der ungarischen Gesellschaft nimmt an dieser […]

Dokumentiert: “Es ist wie Krieg” – Hass-Stimmung gegen Roma in Tschechien (jule.linxxnet.de)

“Es ist wie Krieg” – Hass-Stimmung gegen Roma in Tschechien Posted on | Juli 30, 2013 | Nachdem sich die Situation in den tschechischen Städten Duchcov und České Budějovice einigermaßen entspannt hat, versuchen Nazis an die schwelende Anti-Roma-Stimmung anzuknüpfen. In mehreren Städten fanden in den vergangenen fünf Wochen Hassmärsche gegen Roma statt. Nach Duchcov (bei […]

Dokumentiert: Ein deutscher Mythos am Stiel: Hochfeld besenrein (DISS-Journal 25/2013)

Ein deutscher Mythos am Stiel: Hochfeld besenrein Ein Artikel von Bente Gießelmann, erschienen im DISS-Journal 25 (2013). Besen gelten gemeinhin als Alltagsgegenstände, denen bis auf ihren Gebrauchswert keine weitere Aufmerksamkeit zukommt. Am 1. Februar bemerkten Bewohner_innen in Duisburg-Hochfeld allerdings einen Reisigbesen in einem Bekleidungsgeschäft in der Wanheimer Straße, der wohl weder zum Gebrauch noch zum […]

Dokumentiert: Straßenschlacht in Tschechien Pogromstimmung gegen Roma (taz VOM 1.7.2013)

Straßenschlacht in Tschechien Pogromstimmung gegen Roma Ein Gerangel auf einem Spielplatz in Budweis verursacht eine Schlägerei zwischen Roma auf der einen und Nazis auf der anderen Seite. Rechtsextreme im tschechischen Budweis.   Bild: dpa PRAG taz | Zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen hat am vergangenen Wochenende im südböhmischen Budweis (Ceske Budejovice) ein Spielplatzgerangel zwischen Kindern geführt. Angeführt […]

PETITION `STOP BIO KNOBLAUCH ROMANES/ ORGANIC GARLIC ROMANES` – Neuer Versuch/ New Attempt

Vielen Dank und Viel Erfolg!